Die 1.Damen haben am Wochenende zwei wichtige Siege im Kampf um den Aufstieg eingefahren.

Am Samstag trafen die Wespen auf SCC. Bis zur Halbzeit war es ein enges Spiel gegen einen tief stehenden Gegner. Als jedoch die Räume immer größer wurden, konnte das Spiel und das Ergebnis deutlicher gestaltet werden und die Damen siegten verdient mit 8:2.

Am Sonntag war der Spannungsabfall im Spiel gegen Potsdam nach dem wichtigen Sieg vom Vortag zu spüren, dennoch wurde das Spiel klar mit 8:1 gewonnen. Für mehr Tore fehlte oft die letzte Konsequenz. Jetzt steht die Weihnachtspause an und das Team kann ungeschlagen als Tabellenführer die Hinrunde abschließen.

Felix Fischer/LK

X