Den 1. Damen gelang am Samstag ein wichtiger 2:1-Sieg über SCC. Das erste Tor fiel zwar bereits nach 2 Minuten, jedoch taten die Wespen sich im weiteren Spielverlauf schwer gegen die tief stehenden Charlottenburgerinnen. Es fehlte oft die letzte Konsequenz um das Ergebnis höher zu gestalten. Obwohl die Damen jederzeit die Kontrolle über das Spiel hatten, konnte das zwischenzeitliche 1:1 erst in der zweiten Halbzeit in ein 2:1 umgewandelt werden.

Die gewonnenen drei Punkte sind ein wichtiger Schritt in Richtung Wiederaufstieg und die Damen stehen weiterhin auf Platz 1 der Regionalliga.

Am Wochenende warten mit Meerane und Steglitz der Dritt- und Zweitplatzierte der Regionalliga Ost. Ziel ist es mit zwei weiteren Siegen den Abstand auf die Verfolger zu vergrößern.

Felix Fischer/LK

X