Steffen Sommerfeld zweifacher Deutschen Meister

Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren in Biberach haben auch die Rolli-Männer ihre Meisterschaft durchgeführt. Unsere beiden Wespen Sven Hiller und Steffen Sommerfeld schlugen sich dabei großartig. Sven musste sich leider im Halbfinale gegen Peter Seidl geschlagen geben. So war es an Steffen in einem spannenden Finale Peter mit 6-4, 6-7 und 10-3 in die Schranken zu weisen. Auch im Doppel konnte Steffen gemeinsam A. Dittmar sich gegen die Paarung Sven Hiller und Peter Seidl mit 7-6, 6-3 den Titel ins Wespennest holen.

Herzlich Glückwunsch zu dem tollen Turnier

DM in Biberach

Wespen Herren schlagen den BHC 5-4

Wespen Herren schlagen den BHC 5-4

Am Wochenende konnten unser Wespen Herren in der 1. Bundesliga einen sensationellen Erfolg vor der Weihnachtspause erringen. Nachdem am Freitag beim Tabellennachbarn TusLi ein 6-6 erspielt wurde kam am Sonntag mittag der BHC in die Rohrgartenhalle. Nach einem spannenden Spielverlauf, in dem die Wespen steht in Führung lagen, musste der Berliner HC überraschend bei den Wespen Herren seine erste Saison-Niederlage hinnehmen und steht damit hinter Tabellenführer Blau-Weiß und den Wespen nur auf Rang drei.

Das war der richtige Auftakt für eine grandiose Weihnachtsfeier am selben Abend…

1. Herren weiterhin auf Endrundenkurs!

Ein 3:3 Erfolg beim TV Frohnau lässt unser 1. Herrenteam weiter von der Endrunde träumen. Bei einem 3:1 Zwischenstand nach den Einzeln wurden die Doppel nach dem letzten erforderlichen Satzgewinn abgebrochen. Das entscheidende Spiel wird am 16.1. 16 um 17 Uhr beim BSV ausgetragen.

Unsere 2. Herren unterlagen in eigener Halle gegen den SCC mit 2:4. Was den Klassenerhalt betrifft, ist die Mannschaft auf den Ausgang anderer Spiele angewiesen.

Stephan Schulte

2. Herren im Abstiegsstrudel

Nach einer 2:4 Niederlage bei BG Steglitz I sind unsere 2. Herren auf fremde Hilfe angewiesen, um den Abstieg aus der Meisterschaftsklasse zu entgehen. Der Ausfall zweier Stammspieler war gegen die Steglitzer Herren leider nicht zu kompensieren.

Stephan Schulte

Damen ungeschlagen für die Endrunde qualifiziert!

Im letzten Gruppenspiel schlugen unsere 1. Damen den Hermsdorfer SC mit 5:1. Somit trifft die Mannschaft im Februar 2016 im Halbfinale auf das starke Team des LTTC Rot-Weiß.

Unsere 2. Herren wahrten ihre Chance auf den Klassenerhalt durch einen hauchdünnen, dramatischen 3:3-Erfolg (1 Spiel! Vorsprung) gegen Grün-Weiß Lankwitz.

Stephan Schulte

X