Die 1. Damen konnten im gestrigen Berliner Derby gegen Blau-Weiss einen 2:1-Sieg und damit 3 Punkte einholen. Nachdem Blau-Weiss nach 11 Minuten in Führung gegangen war, konnten die Wespen noch in der 1. Halbzeit den Ausgleich erzielen und in der 60 Minute nach sieben vergebenen Ecken endlich verdient in Führung gehen.

Ein ausführlicher Spielbericht zum Damenspiel findet sich hier (Doppelpfeil neben Spieleintrag im Wochenplan anklicken – leider keine direkte Verlinkung möglich).

Die 1. Herren standen heute dem Mariendorfer HC im Wespennest gegenüber. Nach sechs nicht verwandelten Ecken mussten die Wespen sich mit einem 0:0-Unentschieden begnügen.

Ein ausführlicher Spielbericht zum Herrenspiel findet sich hier (Doppelpfeil neben Spieleintrag im Wochenplan anklicken – leider keine direkte Verlinkung möglich).

X