In der AK 40 der Damen setzte sich Anne Kröger im Finale gegen Christiane Rüdiger (Hermsdorfer SC) mit 3:6; 6:4 und 10:6 durch.

Christian Arnst gewann die TVBB-Meisterschaft der AK 55 gegen seinen Vereinskameraden Peter Kemkes mit 6:4; 7:6.

Christoph Loddenkemper unterlag erst im Finale dem an eins gesetzten Guido Schiller vom TC Grün-Weiß Lankwitz mit 0:6; 6:7. In der AK 60 der Damen qualifizierte sich Ariane Lauenburg für das Endspiel. Der Titel ging dann kampflos an Sylvia Treibmann von Weiß-Gelb Lichtenrade.

Herzliche Glückwunsch zu diesen schönen Erfolgen!

X