Am 9. September 2017 findet zum siebenten Mal das Gedenkspiel zu Ehren von Ewald Weitz statt. Aus diesem Anlass sind alle volljährigen Wespen, auch wenn sie bisher noch keinen Hockeyschläger in der Hand hatten, herzlich eingeladen an den Spielen teilzunehmen. Im Anschluss wollen wir den Nachmittag gemeinsam in alter Tradition auf der Terrasse ausklingen lassen.

Ablauf: – 15:30 Treffen auf der Terrasse/Begrüßung
– 15:45 Auslosen der Mannschaften
– 16:00 Spielbeginn, Spieldauer max. 25min je nach Beteiligung
– 18:00 Freibier und gemütliches Beisammensein

Ewald Weitz war eine „Urwespe“ (Clubmitglied seit 1956) und fast 35 Jahre (1976-2001) Teammanager der 1. Hockeyherren. Er prägte nicht nur mehrere Generationen von Wespen-Herrenspielern, sondern lebte seine Werte allen Clubmitgliedern vor.

– Gewinnen, aber nicht um jeden Preis
– Fairness und sportliches Auftreten auf dem Spielfeld
– Gastfreundschaft und Zusammenhalt

Diese Werte wollen wir weiterleben und uns in Dankbarkeit an diesen besonderen Menschen erinnern.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

X