Die 1. Damen und die 1. Herren spielten am vergangenen Wochenende jeweils Samstag und Sonntag in der Halle Am Rohrarten.

Am Samstag trafen die Damen auf den Mariendorfer HC, von dem sie sich nach einem Halbzeitstand von 1:1 nach einer beiderseits torlosen 2. Halbzeit mit einem Unentschieden trennten. Im Anschluss an das Damespiel, standen auch die Herren dem Mariendorfer HC gegenüber. Nachdem sie bereits zur Halbzeit mit 4:1 in Führung lagen, gaben sie diese nicht mehr ab und siegten mit 6:4.

Am Sonntag starteten erneut die Damen, die leider eine 2:3-Niederlage im Berliner Derby gegen die Damen des TuSLi hinnehmen mussten, in den Spieltag. Das 3. Gegentor fiel noch nach Ende der regulären Spielzeit durch eine kurze Ecke. Auch die Herren mussten sich im darauffolgenden Spiel gegen TuSLi nach einer noch spannungsreichen Schlussphase mit 3:4 geschlagen geben.

Ausführliche Spielberichte finden sich hier (Doppelpfeil neben Spieleintrag im Wochenplan anklicken – leider keine direkte Verlinkung möglich).

X