Das Turnier der Nichtmannschaftspielerinnen-/Spieler war ein toller Erfolg.

Insgesamt waren 17 Wespen am Start. 3 Damen, hier würden wir uns freuen wenn im Winter etwas mehr mitspielen, und 14 Herren. Gespielt wurde in 4 Gruppen, jeder gegen jeden. Es wurden super Matches gespielt, oft sehr enge Spiele und manchmal sehr klare Ergebnisse.

Spannende Halbfinals wurden von Peggy Pankrath, Axel Kruse, Johan Holmberg und Philipp Schwoerer bestritten. Die Sieger dieser Spiele waren dann Johan und Philipp, die leider aus Termingründen ihr Finale nicht am Super Sunday spielen konnten. Dieses holten beide dann etwas später nach und aus diesem Match ging dann Philipp als Sieger hervor. Herzlichen Glückwunsch !

Der Preis für dieses Turnier war ein Match gegen unsere Wespe und Berliner Meister, Alex Betz. Philipp, wir drücken Dir die Daumen und glauben an Dich 🙂 Vielen Dank an alle die mitgemacht haben. Unsere Idee ist voll aufgegangen, dass Wespen die sich schon öfter im Club gesehen haben aber noch nie miteinander gespielt haben, dieses bei diesem Turnier gemacht haben. Und wer weiß, vielleicht haben sich Spielpaarungen für die Zukunft gefunden.

Wir wollen das im Winter wiederholen und freuen uns über jede Anmeldung. Die Winterrunde wird dann bis zum Ende der Hallensaison gehen. ( Ausschreibung folgt )

Bitte meldet Euch bei Dietmar Fischer mail@dietmarfischer.com an.

X