Gleich zwei 7-2 Erfolge am Wochenende verschaffen unseren Herren erstmal Luft im Gerangel um mögliche Auf- oder Abstiegsplätze. Bilanz 3-4. Nach all dem Ungemach der letzten Wochen wurde am Samstag beim TV Frohnau mit 7-2 (4-2 nach den Einzeln) gewonnen. Am Sonntag wurde dann im Wespennest OW Friedrichshafen ebenfalls mit 7-2 (5-1 nach den Einzeln) bezwungen. Großartiger konnten sich unsere Jungs nicht zurückmelden. Nur schade, dass wir die sympatischen Friedrichshagener damit wohl in die Meisterschaftsklasse schicken. Wohin unsere Reise in dieser vollkommen unberechenbaren Liga engültig geht, entscheiden am kommenden Wochenende unsere beiden letzten Spiele beim BSV und in Dresden.

Stephan Schulte

X