Trotz einer 3:4 Bilanz muss unser beeindruckendes Herrenteam voraussichtlich den bitteren Gang in die Ostliga antreten. Ein paar Matchpunkte gegenüber dem Uhlenhorster HC fehlen unserem Team zum Verbleib in der Liga. Bei Grün-Weiß Nikolassee gab es nach einem 2:4 Rückstand nach den Einzeln noch einen 5:4 Erfolg durch den Gewinn aller drei Doppel. Diesmal verloren wir in den Einzeln gleich 4! Matchtiebreaks. Offensichtlich weisen wir Trainer / Betreuer in der mentalen Vorbereitung Defizite auf. Dass unser Nachbarverein GW Nikolassee im letzten für sie als feststehender Absteiger völlig bedeutungslosen Spiel weder Kosten noch Mühen scheute, in absoluter Bestbesetzung anzutreten, mag das Geheimnis der sportlichen Leitung dieses Vereins bleiben.

Stephan Schulte

X