Heute waren die 1. Herren zum Viertelfinale der Deutschen Hallenhockey-Meisterschaft beim HTHC Hamburg zu Gast. Trotz einer 3:1 und 5:3 Führung  musste sich die Mannschaft letztlich leider nach einem spannungsreichen und tollen Spiel 6:12 (Halbzeit 3:3) geschlagen geben.

In der Halle wurden die Herren von rund 70 Wespen-Fans lautstark unterstützt – vielen Dank für die Unterstützung! Die Herren haben sich sehr über die extra nach Hamburg angereisten Wespen gefreut.

Ein ausführlicher Spielbericht zum Spiel findet sich hier. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich auf der Facebook-Seite 1. Herren HTHC  das Spiel in ganzer Länge anzuschauen.

X