Niederlage gegen den UHC Hamburg

Die 1. Damen sind heute um 14 Uhr im Wespennest gegen den UHC Hamburg in den Saisonteil 2019 der Rückrunde auf dem Feld gestartet. Ziel der Damen ist der Klassenerhalt in der 1. Bundesliga. In den ersten zwei Vierteln konnten die Wespen gut mit den starken Hamburgerinnen mithalten, sodass die beiden Teams mit 1:1 in die Halbzeitpause gingen. In den folgenden zwei Vierteln spielten die Hamburgerinnen stark auf und unsere Damen mussten sich letztlich deutlich mit 1:10 geschlagen geben.

Am kommenden Wochenende sind die Damen auswärts unterwegs. Am Samstag sind sie bei Uhlenhorst Mühlheim und am Sonntag beim TSV Mannheim zu Gast.

Endlich wieder frische Luft!

Die 1. Damen starten am Wochenende in den zweiten Teil der 1. Bundesliga Feld.

Nach kurzer aber intensiver Vorbereitung kommt am Sonntag um 14:00 Uhr der Uhlenhorster HC ins Wespennest. Gegen die ambitionierten Hamburger brauchen die Damen Eure Unterstützung! Das Ziel bleibt der Klassenerhalt und mit einem guten Start am Sonntag kann man einen kleinen Schritt in die richtige Richtung machen.

Die Damen freuen sich auf Euch!

Aktion “Sauberes Wespennest”

Aktion “Sauberes Wespennest”

Die Aktion “Sauberes Wespennest” war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Am vergangenen Sonntag wurden innerhalb von drei Stunden nahezu vier Container gefüllt und das Wespennest ist nun wieder blitzblank und der Frühling kann kommen. Auch in diesem Jahr gab es für die fleißigen Helfer im Anschluss an die harte Arbeit ein Süppchen auf der Terrasse.

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, insbesondere auch die 1. Damen und 1. Herren Hockey, die fast vollständig vertreten waren.

W18 holt den Titel

Am Sonntag konnte unsere W18 einen großartigen Erfolg einfahren:
Im finale der TVBB Hallen-Mannschaftsmeisterschaften besiegten Helena Buchwald, Gemma Loddenkemper, Billie König und Emily Roß die Mannschaft des LTTC Rot-Weiß mit 4-2 (3-1 nach den Einzeln) und sicherten sich damit den Meistertitel.
Ein toller Erfolg, der schon durch souveräne Siege in der Gruppenphase vorbereitet wurde. Hier unterstützen das Team auch noch Lisa Nogossek und Nadia Mangelsdorff.
Herzlichen Glückwunsch unseren Mädels zu diesem tollen Erfolg!

Lisa wird 2. bei den Ostdeutschen Meisterschaften

Lisa wird 2. bei den Ostdeutschen Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende spielten einige Wespen erfolgreich bei den Ostdeutschen Meisterschaften in Leipzig.
Zora König und Felix Triquart gewannen jeweils nach ihren Auftaktniederlagen die Nebenrunde in der U12. Emily Roß, Jolina Meyer und Johannis Rimkus unterlagen im Viertelfinale.
Noch besser lief es bei Lisa Nogossek. Sie spielte sich in der W16 unter anderem durch einen Sieg gegen die an#2 gesetzte D. Niedens ins Finale, wo sie dann der an #1 gesetzten J. Zhou unterlag.
Glückwunsch zu dem tollen Erfolg

X