Tennis Herren folgen den Damen ins Final Four

Tennis Herren folgen den Damen ins Final Four

Am Samstag Abend konnten die 1. Herren der Wespen im Saisonfinale mit einem 3-3 (2-2 nach den Einzeln) gegen GW Nikolassee den Einzug in das Final Four sichern. Es gab hochklassiges Tennis zu sehen, wobei das Match an #1 zwischen der Wespe Jack Findel-Hawkins und Osman Torski (Halbfinalist der Deutschen Hallenmeisterschaften der Herren vor wenigen Wochen!) herausragte. Jack konnte sich am Ende 6-3, 7-6 durchsetzen.
Gemeinsam mit den Damen treten unsere Herren am Wochenende 23./24. Februar in der Havellandhalle zum Final Four um die Meisterschaft gegen das Bundesligateam vom LTTC Rot-Weiß an.

Auch die 2. Herren blieben mit einem 3-3 (2-2) gegen Siemens TK weiterhin ungeschlagen und spielen das Saisonfinale gegen die ebenfalls ungeschlagene 2. Mannschaft von Rot-Weiß.

Wespen Herren 2019 in der Regionalliga

Wespen Herren 2019 in der Regionalliga

In der kommenden Sommersaison 2019 treten die 1. Herren der Wespen in der Regionalliga Nord-Ost an. Obwohl das Aufstiegsspiel beim starken Hamburger Polo Club verloren ging, wurde dem Team ein freier Platz angeboten. In der Bundesliga hatte ein Team zurückgezogen und dadurch stieg aus der RLNO noch eine Mannschaft zusätzlich auf und es ergab sich eine Unterbesetzung der Liga.

Für unser Team wird es eine große Herausforderung aber auch ein toller sportlicher Anreiz sein, die Liga zu halten.

1. Damen ziehen in die Endrunde ein

Mit einem souveränen 4-0 nach den Einzeln gegen Sportforum Bernau haben unsere 1. Damen am Samstag Abend im Wespennest den Einzug in das Final Four der TVBB Mannschaftsmeisterschaften erreicht.
Die Endrunde findet am 23./24. Februar in der Havellandhalle statt.
Das Team und die Coaches hoffen auf zahlreiche Unterstützung bei dieser Veranstaltung.
Unsere Herren können am 12. Januar in der festen Halle der Wespen gegen Nikolassee den Einzug in die Endrunde ebenfalls fest machen.

Herren Mannschaften siegreich

Am vergangenen Wochenende traten beide Herren-Mannschaften der Wespen auswärts an. Die 1. Herren konnten dabei mit einem souveränen 4-0 nach den Einzeln einen wichtigen Schritt in Richtung Meisterschafts-Endrunde ,machen. Am 12. Januar kommt es im Wespennest zum entscheidenden Spiel gegen GW Nikolassee.
Weiterhin nicht zu stoppen sind unsere 2. Herren, die bei den Weißen Bären Wannsee den vierten Sieg im vierten Spiel einfahren konnten. Hier hieß es am Ende 4-2 (nach den Einzeln 3-1), wobei sich das Team auch durch nervenstarke in den Match Tiebreaks auszeichnete.

1. Damen holen wichtigen Sieg

Am vergangenen Samstag Abend konnten unsere 1. Damen gegen GW Nikolassee einen wichtigen Sieg einfahren. Es war das erwartet spannende Duell. Nach den vier Einzeln stand es 2-2. In den Doppeln konnten sich beide Wespen-Doppel durchsetzen und somit das Team einen wichtigen 4-2 Sieg feiern. In zwei Wochen reicht somit ein Sieg gegenBernau zum Einzug in die Endrunde.
Auch unsere 2. Herren eilen weiter von Erfolg zu Erfolg. Bei Lichtenrade stand nach den Einzeln mit 4-0 bereits der Sieg fest.

X