Wespen Jugend aktiv im Turniergeschehen

Bei den TVBB Hallenmeisterschaften U18 und U16 konnten sich einige Wespen Jugendliche sehr stark präsentieren. Besonders stark dabei das Erreichen des Halbfinale in der W16 von Emily Roß und Helena Buchwald.

Zur selben Zeit trat Zora König in Lübeck an und konnte souverän die W12 gewinnen. Max Heidolf erreichte das Halbfinale.

Wespen beim DTB Kongress

Am ersten Wochenende des Jahres fand im Estrel Convention Center Berlin wieder der internationale DTB Bundeskongress statt. Vor ausverkaufter Trainerkulisse präsentierten Deutsche und international Spitzenreferenten wie Judy Murray, Ruben Neyens, Günther Bresnik, Boris Becker und Peter Born aktuelle Themen.
Mit dabei waren auch einige Wespen-Trainer sowie als Spieler/innen für die Referenten zahlreiche Wespen Jugendliche. Mit ihrem grandiosen Verhalten und toller Spielfähigkeit trugen auch sie insbesondere dazu bei, dass die Vorträge problemlos über die Bühne gingen. Dank an alle für das Engagement.

Erfolgreiche Jugend Turniere…

Erfolgreiche Jugend Turniere…

An den vergangenen Wochenenden haben einige Wespen Jugendliche wieder die Chance ergriffen, im Verbandsgebiet und darüber hinaus Matchpraxis bei Jugend Turnieren zu sammeln. Es gab viele tolle Auftritte und Matches.
Als Siegerinnen konnten sich beim 5. Wandlitz Junior Cup Lisa Nogossek (W16), Martha Wojciechowski (W14) und Lykka Kuß (W12) feiern lassen. Beim 6. Wandlitz Junior Cup konnte Zora König die W14 für sich entscheiden.
Glückwunsch allen Teilnehmern zu vielen siegreichen Matches und guten Auftritten.

Wespen Juniorinnen erfolgreich bei TVBB Doppel Meisterschaften


An den beiden ersten Oktober-Wochenenden wurden erstmals Hallen-Verbandsmeisterschaften in den Doppelkonkurrenzen und Mixed-Doppelkonkurrenzen im Tennisverband Berlin-Brandenburg ausgetragen. Die Doppelpartnersuche war jeweils frei gegeben.
Im Damen Doppel Finale unterlagen die beiden Wespen Helena Buchwald und Emily Roß gegen Nicole Müller und Nadja Meier (GW Nikolassee). Die U13 Doppelkonkurrenz der Mädchen gewann nach jeweils zwei souveränen Spielen in den Vorrundenspielen das Doppel Nastasija Nesterovic (Grunewald TV) und Jolina Meyer von den Zehlendorfer Wespen gegen Anna Persike (Grunewald TV) und Andra Braicu (TC SCC Berlin). Gemeinsam mit Maxim Persike (Grunewald TV) gewann Jolina Meyer eine Woche später auch die Mixed Doppelkonkurrenz U13 gegen das Mixed-Team David Braband und Katharina Klasen vom TC SCC Berlin.
Wir gratulieren allen zu den Erfolgen der Doppelkonkurrenzen.

Großartige Mannschafts-Erfolge der Wespen Jugend

Am vergangenen Wochenende waren noch einige Jugend-Mannschaften der Wespen im Einsatz. Dabei ging es teilweise in den Endspielen oder Final Four um Meisterehren. Unsere Jugend-Mannschaften haben dabei wieder großartig Auftritte abgeliefert und schöne Erfolge gefeiert.

Besonders zu erwähnen sind unsere U10 Mannschaften. Die 1. Mannschaft sicherte sich ungeschlagen den Meistertitel im Großfeld (grüner Ball). Die 2. und 3. Mannschaft der Wespen bestritten am Samstag als Gruppensieger gegeneinander das Finale (!) der U10 Midcourt (orangener Ball), wobei sich die 2. Mannschaft nach spannenden Einzel-Matches gegen die 3. Mannschaft durchsetzen konnte.
Unsere U12 weiblich unterlagen nach großem Kampf leider gegen den Grunewald TC und werde voraussichtlich Vize-Meister des TVBB. Die gemischte Mannschaft U12 (grüner Ball) gewann mit 4-2 das Halbfinale in Frankfurt (Oder) und letzten Sonntag auch das Finale beim SCC mit dem gleichen Ergebnis.
Die U18 weiblich erspielte sich einen tollen 3. Platz. Stark auch die Auftritte der U18w-2, die alle Gruppenspiele mit 6-0 gewann und somit souverän in die Meisterklasse (höchste Liga) aufsteigt.
Unsere U18m-1 konnte am letzten Spieltag gegen Friedrichshagen mit 4-2 siegen, steigt aber leider aus der Meisterklasse ab.

Glückwunsch allen Teams zu den grandiosen Platzierungen und viel Erfolg noch bei den letzten Matches am kommenden Wochenende

Jugend Clubmeisterschaften


Am letzten Wochenende (08./09. September) ging unser Jugend Clubturnier 2018 zu Ende. Bei schönstem Wetter konnten am Super Sunday die Finalspiele zusammen mit dem Nicht-Mannschaftsspieler Turnier und den Endspielen der Damen und Herren bewundert werden.
Unsere Kinder und Jugendlichen zeigten tolle Leistungen in dem Turnier und wir haben das gute Spielniveau sowie das außerordentlich sportliche Verhalten unseres Nachwuchses bewundern können.

Clubmeister 2018 wurden:
U8 Mini Tennis: Luca Sommerfeld
U10 Midcourt: Luis Wellmann
U12 männlich: Felix Triquart
U14 weiblich: Zora König
U14 männlich: Yannick Munoz-Hentschel
U18 weiblich: Emily Roß
U18 männlich: Matteo Wismeth

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Teilnehmern

X