Auch bedingt durch 3 mit Verletzungen kämpfende Spieler (der Vierte konnte gar nicht erst auflaufen), unterlagen unsere Jungs letztendlich mit 1:8 gegen GW Nikolassee. Dies soll die Leistung der Nikolasseer keineswegs schmälern. Tatsache war, dass wir nur noch ein! spielfähiges Doppel an den Start bringen konnten. Die Saison ist und bleibt verseucht. Gut, dass wir jetzt 3 Wochen Zeit haben, um an Leib und Seele zu gesunden. Die Hoffnung stirbt bei noch 4 ausstehenden Begegnungen zuletzt.

Stephan Schulte

X