Am gestrigen Samstag trafen unsere 1. Damen im Berliner Derby auf den BHC. In den ersten 26 Spielminuten gelang es den Damen noch erfolgreich die Gegnerinnen von der Auswertung ihrer Chancen abzuhalten. In der 27. Spielminute verwandelte der BHC eine kurze Ecke. Im dritten und vierten Viertel kassierten die Wespen daraufhin weitere Tore in der 33., 42. (KE)  und 52. (KE) Spielminute und mussten sich somit mit einem Endstand von 0:4 geschlagen geben. Ein ausführlicher Spielbericht findet sich hier.

Die 1. Herren waren heute beim SC Frankfurt 1880 zu Gast. Bereits zur Halbzeitpause lagen die Gastgeber mit 2:0 in Führung. Bis zur 52. Spielminute gelang es ihnen, diese Führung durch zwei weitere Treffer aus den Spielverlauf auszubauen. Obwohl die Wespen kämpften, gelang ihnen lediglich ein Treffer in den letzten zwei Spielminuten. Dementsprechend machten sich unsere Herren mit einer 1:4-Niederlage auf den Heimweg. Ein ausführlicher Spielbericht findet sich hier.

X