Am vergangenen Wochenende waren die 1. Damen auswärts unterwegs. Am Samstag trafen sie zunächst auf Rot-Weiss Köln. Nach zwei gespielten Vierteln lagen die Damen durch Gegentore in der 19. und 25. Spielminute 0:2 zurück. Letztlich mussten sich unsere Damen nach einem weiteren Gegentor aus dem Spielverlauf im dritten Viertel 0:3 geschlagen geben. Ein ausführlicher Spielbericht findet sich hier.

Am Sonntag standen die Wespen dann dem Düsseldorfer HC gegenüber. Die Düsseldorferinnen hatten vor der Begegnung ihre ersten drei Spielen alle gewonnen – diese Serie sollte allerdings von den Wespen beendet werden. Nach zwei gespielten Viertel lautete der Spielstand 0:0. Dieses Unentschieden hielt sich bis in die 35. Spielminute, in der die Gastgeberinnen aus Düsseldorf zum 1:0 verwandelten. Unsere Damen belohnten ihren anhaltenden Kampfgeist durch den Treffer zum 1:1-Ausgleich in der 53. Spielminute. Es blieb beim Spielstand von 1:1 und die Damen machten sich mit ihrem ersten Punkt in der 1. Bundesliga auf den Weg nach Hause. Ein ausführlicher Spielbericht findet sich hier.

X