Nachdem unsere finnischen Freunde Tatu und Sami bereits im Mai uns besuchten und an Punktspielen teilnahmen kam zur Finalrunde der M14 Tatu mitsamt seiner Familie nochmals nach Berlin. Er konnte seine Einzel an beiden Tagen erfolgreich gestalten, es reichte am Ende für unser junges Team, dass teils mit U11 Spielern besetzt ist, zu dem undankbaren 4. Platz der Mannschaftsmeisterschaften.
In der regionalen Finnischen Presse wurde auch ein Artikel veröffentlicht, den ihr hier im Anhang findet.

X