Beim Quimbaya Cup 2019 konnten sich einige Wespen Youngster gut in Szene setzen.
Bei den M14 erreichte Max Heidolf das Finale, in dem er letztlich sich Diego Dedura-Palomero (SCC) im Match-Tiebbreak geschlagen geben musste. In der Nebenrunde erreichte Johannis Rimkus das Finale.

X