Mädchen A

In der laufenden Saison stellen die Mädels insgesamt drei Teams, wovon zwei in der Meisterschaft und eins in der Liga spielen. 

Über uns

Diese Truppe hat es in sich! Stets gut gelaunt absolvieren unsere Mädchen A (Jahrgang 2005 und 2006) ihre wöchentlichen Trainingseinheiten mit großer Regelmäßig- und Ernsthaftigkeit und haben auch neben dem Platz viel Spaß miteinander. Das jahrelange Engagement der Spielerinnen und ihrer Trainer hat sich in der Feldsaison 2019 in beeindruckender Weise bezahlt gemacht.

 


Trainer & Betreuer

Cheftrainer: Jan Steller und Felix Fischer

Co-Trainerin: Silke Alisch und Rieke Schulte

Koordinationstrainerin: Nicole Seifert

Organisation: Anke Bergmann

Training

Unsere Mädchen A trainieren zweimal die Woche in zwei Leistungsgruppen mit Jan und Fisch, sowie ihren Co-Trainerinnen Silli und Ali. Ergänzt wird das Stocktraining durch eine separate Athletikeinheit unter Nicoles Anleitung. Darüber hinaus gehören insgesamt elf Spielerinnen der Landesauswahl an, mit der sie eine weitere Trainingseinheit pro Woche absolvieren. Hiervon waren vier im vergangenen Herbst erstmalig zu einem Nationallehrgang eingeladen.

Ein Großteil der Mädchen nimmt in den Herbst-, Oster- und Sommerferien regelmäßig an den von Jan durchgeführten Trainingslagern teil.

News

Was die Mannschaft in den letzten Jahren so erlebt hat findet Ihr im Newsroom der 2005er und 2006er.



Mädchen A (II)

Über uns

Eine fröhliche Truppe mit Spaß am Hockey, gutem Teamspirit und starkem Zusammengehörigkeitsgefühl, die zunehmend Ehrgeiz entwickelt, erfolgreich Liga spielt und gerne zu Turnieren fährt.


Trainer & Betreuer

  • Cheftrainer: Bine Marquardt
  • Co-Trainer: Frank und Phillip Marquardt
  • Athletiktrainerin: Bine Marquardt
  • Mannschaftsbetreuer: Bine Marquardt

Training

Familie Marquardt trainiert die Mädchen zweimal pro Woche. Das Athletik- und Koordinationstraining ist in die Trainingseinheiten integriert.

News

Was die Mannschaft in den letzten Jahren so erlebt hat findet Ihr im Newsroom der 2005er und 2006er.