Am vergangenen Wochenende besuchte uns unsere ehemalige Nr. 1 der Herren Sami Huurinainen zusammen mit seinem Schützling Tatu Karvinen im Wespennest. Tatu sollte das Deutsche Team-Tennis kennen lernen und spielte in unsere M14 mit. Der Besuch war ein toller Erfolg für ihn und die regionale Presse in seinem Heimatort hat einen Bericht veröffentlicht. Passend zur Eishockey WM und dem Titelgewinn der Finnen ist der Artikel direkt neben beiden voraussichtlichen Top Picks im kommenden NHL Draft platziert. 🙂

https://www.wespen.berlin/wp-content/uploads/2019/05/Aamuposti_29052019_whole-page.pdf

https://www.wespen.berlin/wp-content/uploads/2019/05/Aamuposti_29052019.pdf

X