Nach dem erfolgreichen 4:1 Sieg über den Mariendorfer HC erhielten die 1. Herren der Zehlendorfer Wespen direkt am Platz Besuch von Mitgliedern der malayischen Botschaft. Der Grund: Die drei malayischen Gastspieler Arlong, Angah und Raju verstärken in der momentanen Saison den Kader der Mannschaft. Auch der Mariendorfer HC bedient sich des malayischen Angebots: 1 Herrenspieler und 1 Jugendspieler spielen in dieser Saison für die Berliner Mannschaft. Das Aufeinandertreffen der Gastgeber war also ein willkommener Anlass die malayischen Gäste zu besuchen.

Malaiische Botschaft zu Besuch im Wespennest

Malaiische Botschaft zu Besuch im Wespennest

X