Am vergangenen Sonntag trafen unsere 1. Herren in ihrem letzten Spiel der Hallensaison noch auf den TC Blau-Weiss. Die Gegner starteten besser in die Partie und lagen bereits in der 11. Spielminute 2:0 in Führung. Die Wespen ließen sich davon nicht beirren und es ging mit einem 3:3-Spielstand in die Halbzeitpause. In der 33. Spielminute verwandelte Blau-Weiss einen Siebenmeter (3:4), worauf die Wespen eine Minute später bereits mit dem Treffer zum 4:4 antworteten. In der 37. Spielminute gingen unsere Herren in Führung (5:4), in der 44. Spielminute glich Blau-Weiss aus (5:5) und eine Spielminute später waren es wieder unsere Herren die in Führung gingen (6:5). Es folgten drei Gegentore (6:8) und die Wespen konnten letztlich lediglich noch auf 7:8 verkürzen und mussten sich im Lokalderby geschlagen geben. Ein ausführlicher Spielbericht findet sich hier.

Die Herren beenden ihre Hallensaison auf dem 3. Tabellenplatz der Staffel Ost.

X