Am Samstag und Pfingstmontag fand wieder das Qualifikationsturnier für die TVBB Meisterschaften bei uns im Wespennest statt. Zu unserer großen Freude waren die Felder gegenüber dem Vorjahr nochmals gewachsen und wir konnten ein paar Wespen in Aktion sehen (gerne noch deutlich mehr im kommenden Jahr).
Bei starken Wind am Samstag, der ein wenig an die Verhältnisse in Roland Garros erinnerte, sowie tollem Sonnenschein am Pfingstmontag konnten sich auch drei Wespen ins Hauptfeld spielen. Christin Laabs (in einem internen Duell gegen Emely Roß), Moritz Kandt und Niclas Albrecht (gegen die Wespe Adrian Meyer) spielten sich direkt ins Hauptfeld und leisten somit Emilia Richter, Helena Buchwald (jeweils per Wildcard), Julian Heikenfeld und Julian Freudenreich dort Gesellschaft.
Als Nachrücker könnten evtl. noch Emily Roß, Gemma Loddenkemper und Adrian Meyer in das Feld nachrücken, da sie erst in der entscheidenden Quali.-Runde unterlagen.
Viel Erfolg allen qualifizierten Spieler/innen im Hauptfeld, das ab Mittwoch, 19 Juni, auf unserer Anlage ausgetragen wird. Bei freiem Eintritt gibt es tolles Tennis zu bewundern.

X