Am vergangenen Samstag trafen die 1. Herren auf die TG Frankenthal. Die Partie ging mit 1:1 in die Halbzeitpause. In den verbleibenden zwei Vierteln lagen die Wespen zweimal um jeweils ein Tor hinten – diesen Rückstand konnten sie aber in beiden Fällen durch Tore aus dem Spielverlauf ausgleichen. Da unsere Herren über das gesamte Spiel hinweg sechs Eckenchancen hatten, von denen sie leider keine verwandeln konnten, mussten sie sich letztlich mit einem 3:3-Unentschieden zufriedengeben.

Am Sonntag standen die Herren dann dem Dürkheimer HC gegenüber. Obwohl die Wespen bereits nach 11 Spielminuten mit 3:0 in Führung lagen, wurde es noch spannend und sie mussten die Führung im weiteren Spielverlauf noch mit aller Kraft verteidigen. Bis zur Halbzeitpause stand es bereits 3:2 – an diesem Spielstand sollte sich in den folgenden, teilweise spannungsreichen, zwei Vierteln auch nichts mehr ändern, wodurch unsere Herren ihr Wochenende siegreich beendeten.

Ausführliche Spielberichte finden sich hier (leider keine direkte Verlinkung möglich).

X