An den letzten Schultagen richtete der TVBB traditionell die Jugend Verbandsmeisterschaften beim TK Blau-Gold Steglitz aus. Der erste Titel des Finaltags ging an die Zehlendorfer Wespen. In der AK W11 spielet sich Zora König in teils beeindruckender Manier durch das Feld. Als #3 der Setzliste gewann sie bis zum Endspiel alle Matches souverän. Im Endspiel konnte sich Zora nochmals steigern und gegen Sonja Zhenikhova (Blau-Gold) nach einem umkämpften 7-6 den zweiten Durchgang mit 6-2 glatt für sich entscheiden. Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg, Zora.

Neben Zora überzeugten noch weitere Wespen mit ihren Auftritten bei den Jugend Verbandsmeisterschaften. So kam in der Altersklasse W16 die erst 13-jährige Helena Buchwald  bis ins Halbfinale. Dort unterlag sie nach einem Match auf sportlich höchstem Niveau der späteren Siegerin Julia Zhu (SCC).

X