· 

Zora und Malina erfolgreich auf Turnierfahrt in Bayern

Am letzten Wochenende waren Zora König und Malina Exner gemeinsam auf Turnierfahrt in Bayern. Beim Conrad-Schanzl-Jugendcup in Amberg trat Malina in der W14 und Zora in der älteren AK W16 an.

An #4 gesetzt spielte sich Malina souverän bis ins Halbfinale und gäbe dabei insgesamt lediglich vier Spiele in den beiden Matches ab. Gegen K. Bierhoff (Großhesselohe) musst sie sich nach hartem Kampf mit 4-10 im Match-Tiebreak geschlagen geben.

Zora König trat eine Altersklasse höher an und war dort an #3 gesetzt. Nachdem sie sich in zwei Sätzen durch die erste Runde spielte, musste Zora im Viertelfinale in den Match-Tiebreak. Sie konnte sich dabei mit 10-4 durchsetzen und zog ins Halbfinale ein, das sie glatt mit 2 und 2 gewann. Gegen die junge Nürnbergerin A. Getterich, die in der ersten Runde die an #1 gesetzte C. Riemann 1 und 1 raus geworfen hatte, reichten die Kräfte am Ende nicht mehr ganz und so ging das Endspiel mit 4-10 im Match-Tiebreak verloren.

Glückwunsch an Malina und Zora zu den tollen Auftritten. Viel Freude und Erfolg bei den Verbandsspielen und weiteren Turnieren.