· 

Madison Keys spielt in Berlin - Warm-Up im Wespennest

Am heutigen Mittwoch ergab sich für unsere Jugendlichen die Möglichkeit, einer Profi-Spielerin bei ihrer Trainingseinheit zuzusehen. Madison Keys (USA, aktuell WTA #24) ist nach ihrem Ausscheiden bei den French Open in Berlin gelandet, um in der kommenden Woche bei den bett1-Open auf Rasen die Wimbledon-Vorbereitung einzuläuten.

Ihr Coach Thomas Hogstedt hatte mit dem Tennis-Direktor Karsten Weigelt für sie eine Einheit in der Wespen-Tennishalle arrangiert, damit sie sich rasch an einen schnellen Bodenbelag gewöhnen kann.

Vor allem von den Volleys, Aufschlägen und der sehr effizienten und dynamischen Beinarbeit an der Grundlinie waren die Kids und Trainer angetan.

 

Wir wünschen Thomas und seiner Spielerin Madison viel Erfolg in der kommenden Woche in Berlin und natürlich dann auch in Wimbledon. Auf bald mal wieder im Wespennest :-)