· 

W18-1 startet beim SCC in die Saison

Am Montag startete unsere W18-1 mit Lisa, Zora, Andra und Emi unterstützt von ihren Coaches Axel und Karsten in die Sommersaison 2021. Aufgrund einer Terminkollision mit der Damen-Bundesliga hatte der SCC um eine Vorverlegung des W18-Verbandsspiels gebeten.

 

Gegen den haushohen Favoriten und Titelverteidiger in der Mannschaftsmeisterschaft, der sich zur Vorsaison nochmals verstärkt hat, stand am Ende ein 2-4 (1-3 nach den Einzeln) auf dem Formular.

Alle vier Mädels verkauften sich gut und hängten sich voll rein, um eventuell sogar ein unentschieden zu erreichen. Aber teilweise war die fehlende Matchpraxis nach fast einem 3/4 Jahr Pause noch zu sehen und zu spüren.

Zora König konnte immerhin im Einzel gegen D. Niedens ihren ersten Sieg gegen eine Spielerin mit der LK1, also eine Spielerin auf der Deutschen Damenrangliste, erzielen. Super, Zora. Auch im 2. Doppel konnte sie sich mit Andra durchsetzen.

 

Nun heißt es, die nächsten beiden Matches zu gewinnen, um den Einzug in das Final Four zu sichern.
Toit, toi, toi, Mädels.